The idea...

"Mykage Project" wird geboren

Ende 2010 beschloß Gitarrist und Songwriter "Mike H" (= "Mykage") nach vielen Jahren in anderen Bands und seinem Homestudio, ein neues Musikprojekt zu starten - "Mykage Project" war geboren.

Ziel des Projektes war es mit Freunden eigene melodiöse Rockssongs zu erarbeiten und live zu spielen.


Im Dezember 2010 begann die Suche nach kreativen Rockmusikern und schon kurz darauf erfolgten die ersten Proben mit Jürgen (Git.), Chris (Keyb.), Jochen (Drums) und Bernd (Bass).


Mike H

Let it begin...

"Mykage Project" macht die ersten Schritte

Mitte Februar 2011 begann die Band mit der Arbeit an den ersten eigenen Songs und sehr rasche entwickelte sich ein konstruktiver Arbeitsstil, wodurch in kürzester Zeit ein kleines Repertoire an Rocksongs entstanden.


Anfang Juni 2011 kam mit Doris eine stimmgewaltige Sängerin zur Band, die nach dem Ausscheiden von Chris auch die Keyboardparts übernahm. Das Projekt war jetzt in der Performance-Phase.


Juergen

Lets record and play some stuff...

Im Studio und der erste Auftritt

Ende Jänner 2012 begaben wir uns in Tonstudio, um im Rahmen des VIENNA ROCKS Musikprojektes von 88,6 und "VFKK" 2 Songs einzuspielen und auf CD zu verewigen.


Am 3. Mai 2012 gab "Mykage Project" im Rahmen der CD-Präsentation sein Debüt-Konzert. Ein geiler Abend, aber leider mit einem bitteren Beigeschmack, denn Jürgen hatte beschlossen seinen beruflichen Lebensmittelpunkt nach Deutschland zu verlegen und verließ die Band.


Mit Ende 2012 waren wir mit Tom an der Gitarre wieder komplett und konnten uns voll in die neuen Arragements stürzen.


Doris

Murphy's law...

Schwierige Jahre voller Veränderungen

Im Spätsommer 2013 mußte dann leider auch unsere Sängerin Doris aus gesundheitlichen Gründen aufhören. Wir haben mit ihr nicht nur eine ausgezeichnete Sängerin und Musikerin, sondern auch eine gute Freundin verloren.


Trotz der Rückschläge, die wir zu verkraften hatten, arbeiteten wir kontinuierlich an unserem Songmaterial weiter und hatten mit Ende des Jahres ein umfangreiches Program zusammen.


Veronika

It's never too late for a new start...

Mit neuen Bandmitgliedern zurück auf die Bühne

Es dauerte einige Zeit bis wir die Lücke, die durch den Abgang von Doris entstand war, schließen konnten. Aber mit Chris als Sänger und Veronika am Keyboard ging es schließlich im Frühjahr 2014 mit vielen neuen Songs und Arragements zurück auf die Bühne.


Die Zeiten der Veränderungen waren noch nicht vorbei und Veronika stieg aus privten Gründen wieder aus. Diesmal konnten wir mit Günther aber sehr rasch das Keyboard neu besetzen und waren so für unser erstes Open Air und weitere geplante Gigs im Herbst 2014 bestens gerüstet.


Mykage Project

New songs...

Neue Songs mit mehr Routine

Ohne weitere personelle Veränderungen und in einem eigenen kleinen Proberaum konnten wir jetzt in Ruhe wieder neue Songs einstudieren und mehr Gigs spielen, die über unsere Freunde von Edelbrand-Records organisiert wurden.


Die Songs wurden immer ausgereifter und die Band war jetzt ein eingespieltes Team.


Mykage Project

And the winner is...

Eine neue Location und ein Live-Höhepunkt

Mit Anfang 2016 wurde es uns in unserem Proberaum dann schließlich doch zu eng und mit Mitte des Jahres erfolgte der Umzug in eine neue wesentlich größere Location, wo wir auch mit dem Recording von Demo-Aufnahmen starteten.


Unser Konzert-Highlight 2016 war der Auftritt in der ((szene)) und dem 1. Platz beim Qualifying im Rahmen der "Plant Festival Tour".


... to be continued!


KONTAKTINFOS - MYKAGE PROJECT


Mail
Reverbnation